1. September 2017

*DIY Tutorial Day 1*







Der Monat September hat begonnen, höchste Zeit sich Gedanken um die jährliche Herbstdeko zu machen. Da ich am 21. Oktober geboren bin, ist dies natürlich meine liebste Jahreszeit. All die hübschen Farben in der Natur, der Pflanzen und bunten Blätter. Auch die Temperaturen sind endlich gemäßigt. Ich liebe es Kastanien zu sammeln und so vieles mehr. 
Ganz besonders freue ich mich aber auf die gruseligste Saison des Jahres...Halloween. Auch wenn es noch etwas dauert, für Dekorationsideen ist es nie zu früh.

Vergangenes Jahr habe ich mir auf einem Markt in meiner Nähe einen handgefertigten Weidenkranz zugelegt. - Einen Vier-Jahreszeiten-Kranz. In meinem ersten Halloween-Tutorial zeige ich euch, wie man mit ein paar Dingen jeden Kranz schaurig schön aufhübschen kann. Der Fantasie sind natürlich keine Grenzen gesetzt. Folgende Materialien werden benötigt.


Bei den drei Spinnen habe ich mich für welche mit samtartiger Oberfläche entschieden, diese sehen eher einer echten schwarzen Tarantel ähnlich. Die Dekospinnen gibt es im Moment in vielen Geschäften zu kaufen.

Zum Schmücken habe ich eine lange Perlenkette und eine funkelnde Brosche aus meiner Schmucksammlung gewählt. 
Als erstes muss das Bändchen zum Aufhängen mit einem Knoten am Kranz befestigt werden. Dann wird das Textilband um den Kranz gewickelt, wer möchte kann gerne etwas mehr Band nehmen. Oder Farbe ins Spiel bringen, ich habe aber bewusst darauf verzichtet. 

Nun folgt die Platzierung der Perlenkette an der gewünschten Stelle. Die Kette doppelt nehmen und mit Hilfe des Drahtes zwischen den Weidenranken fixieren.
In den letzten beiden Schritten müssen noch die Taranteln ihren Platz finden, diese habe ich mit schwarzem Bindfaden unauffällig an den Kranz gebunden. Jetzt nur noch die Brosche mittig am Band anstecken & fertig! Wie euch bestimmt nicht entgangen ist, habe ich keinen Klebstoff benötigt. Alle Dekorteile sollen ja leicht zu entfernen sein, wenn ich ihn wieder zu einem anderen besonderen Fest schmücke. Ein bisschen grußelig aber auch schick ist er geworden...mein DIY-Halloween-Spinnenkranz. Bei Pinterest findet ihr meine Pinnwand *Halloween Wreath Party Yay* mit vielen weiteren Gestaltungsideen.

*Happy Halloween*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

☽ Maybe you want to leave a comment. A few lovely words?
Feel free to share this post or my Miss Lelaine Blog. Thank you very much! ☾